2010

Übersicht 2010 – Hans Unterguggenberger

Erfolge 2010:

  • Sieger Österreichische Kriteriumsmeisterschaft
  • Sieger Bergzeitfahren Stadl/Mur – Flattnitz
  • Sieger Straßenrennen Bad Gams
  • Sieger Einzelzeitfahren Zillingdorf
  • Sieger Hungerburg-Bergrennen Innsbruck
  • Sieger Einzelzeitfahren Offenhausen/Grünbachtal
  • Sieger Mondsee-Marathon
  • Zweiter Österreichische Zeitfahrmeisterschaft
  • Dritter Österreichische Straßenmeisterschaft

 

Ergebnisse Oktober 2010

Sonntag, 3. Oktober 2010: Kriterium „Rund um den Burger King“ in Seiersberg bei Graz, zugleich Steirische Landesmeisterschaft und Finale im Steirischen Master-Cup und im Burger-King-Nachwuchs-Cup, 28,8 km bzw. 21,6 km

4. Robert Bartonek (Master 2/3)

12. Roman Hofer (Amateure)

 

Sonntag, 3. Oktober 2010: Kolsassberg-Classic, Bergrennen Kolsass – Kolsassberg/Hohenlehen, 5,7 km

1. Hans Unterguggenberger (Männer 7)

2. Andrea Knapp (Frauen 2)

 

Samstag, 9. Oktober 2010: Manfred-Meixner-Gedenkrennen: Bergzeitfahren Oberaich/Utschtal – Buschenschank Kohler, 3,6 km

7. Robert Bartonek (AK 3)

 

Sonntag, 10. Oktober 2010: Gran Premio Bizikel in Pettau (SLO), 105 km

1. Robert Bartonek (M 50)

 

Samstag, 16. Oktober 2010: Kirtarennen in Teisbach bei Dingolfing (BRD), 30 km bzw. 18 km

2. Hans Unterguggenberger (Senioren 4)

3. Robert Bartonek (Senioren 3)

 

Sonntag, 17. Oktober 2010: Straßenrennen „Trofeo Trinox-Aba grigliati“ in Massanzago (I), 100 km

4. Robert Bartonek (Gentlemen)

 

Samstag, 23. Oktober 2010: Straßenrennen Gran Premio Citttá di Caorle, Trofeo Memorial Adriano Sartori, Abschlußrennen des Giro Alto Adriatico (I), 99,6 km

15. Robert Bartonek (Gentlemen)

 

Sonntag, 24. Oktober 2010: Straßenrennen Gran Premio Cicli Benato in Lovertino di Albettone (I), 75 km

28. Robert Bartonek (Gentlemen)

Ergebnisse September 2010

Freitag, 3. September 2010: Kriterium „Rund um den Sportpark TABOR“ in Maribor, 31,5 km

2. Robert Bartonek (Master 2)

 

Samstag, 4. September 2010: Straßenrennen um den Großen Preis des Naturparks Goricko in Grad, 76,5 km

1. Robert Bartonek (Master 2)

 

Sonntag, 5. September 2010: Ausscheidungsrennen auf dem Wachau-Ring bei Melk, 16,8 km

3. Robert Bartonek (Master 2)

 

Sonntag, 5. September 2010: Ginner-Cup-Gesamtwertung, Endstand

2. Hans Unterguggenberger (Master 6)

6. Robert Bartonek (Master 2)

 

Sonntag, 5. September 2010: Steirischer Thermenland-Marathon in Wildon, 77 km

1. Natascha Hofer (Jugend weiblich)

 

Freitag, 10. September 2010: Nachtkriterium „Rund um das Hoel CLAUDIUS“ in Szombathely, 28,5 km

3. Robert Bartonek (Master 2)

 

Freitag, 10. September 2010: Schwazer Radsporttage, Bergrennen Weer – Weerberg, 7,3 km bzw. 2,6 km

9. Andrea Knapp (Frauen Elite)

13. Hannes Unterguggenberger (U-15)

 

Samstag, 11. September 2010: Straßenrennen „Tour de Schrick“ in Schrick, 47 km

8. Robert Bartonek

 

Sonntag, 12. September 2010: Schwazer Radsporttage, Internationales Straßenrennen in Schwaz, 96 km bzw. 48,6 km

16. Natascha Hofer (Mädchen)

Hannes Unterguggenberger (U-15) nach Sturz ausgeschieden

29. Roman Hofer (Amateure)

 

Sonntag, 12. September 2010: Schwazer Radsporttage, Internationaler Tiroler Raiffeisen-Radmarathon nin Schwaz, 96 km

1. Hans Unterguggenberger (Männer 5)

4. Robert Bartonek (Männer 4)

5. Andrea Knapp (Frauen)

7. Manfred Koch (Männer 3)

 

Samstag, 18. September 2010: Almtal-Einzelzeitfahren in Grünau/Almtal, 27,5 km

6. Robert Bartonek (Altersklasse 51+)

 

Sonntag, 19. September 2010: Bergzeitfahren Stadl/Mur – Flattnitz, 14,5 km

1. Hans Unterguggenberger (Master 6)

5. Robert Bartonek (Master 2)

 

Sonntag, 19. September 2010: Internationaler Oberösterreichischer Intersport-Eybl-Eurothermen-Radmarathon in Bad Schallerbach, 215,9 km

14. Roman Hofer (Altersklasse 2)

 

Samstag, 25. September 2010: Styrian Time Trial, Einzelzeitfahren St. Lorenzen bei Knittelfeld – Glein/Rachau, 9,8 km

2. Robert Bartonek (Männer 4)

2. Hans Unterguggenberger (Männer 5)

 

Sonntag, 26. September 2010: „PIPPI“-Gedenkrennen: Einzelzeitfahren in Zillingdorf 29,1 km

1. Robert Bartonek (Männer 50+)

1. Hans Unterguggenberger (Männer 65+)

Ergebnisse September 2010

Montag, 23. August 2010: Wilder-Kaiser-Bergpokal, Bergrennen Kirchdorf/Tirol – Griesner Alm, 11,5 km

4. Hans Unterguggenberger (Männer 7)

18. Robert Bartonek (Männer 3)

 

Mittwoch, 25. August 2010: UCI-Zeitfahrweltmeisterschaft in Erpfendorf, 20,2 km

6. Hans Unterguggenberger (Master 8)

54. Robert Bartonek (Master 4)

 

Freitag, 27. August 2010: UCI-Straßenweltmeisterschaft um den Großen Preis der Raiffeisen Landesbank AG Tirol in St. Johann/Tirol, 40 km

22. Hans Unterguggenberger (Master 70)

 

Freitag, 27. August 2010: Pyhrn-Priel-Radsporttage, Amateur-Tour 1. Etappe, Einzelzeitfahren in Windischgarsten, 17,8 km

18. Manfred Koch (Amateure)

 

Samstag, 28. August 2010: Pyhrn-Priel-Radsporttage, Amateur-Tour, 2. Etappe: Kriterium in Windischgarsten, 40,8 km

Manfred Koch (Amateure) aufgegeben

 

Samstag 29. August 2009: UCI-Straßenweltmeisterschaft um den Großen Preis der Kitzbüheler Alpen in St.,Johann/Tirol, 76 km

70. Robert Bartonek (Master 5)

 

Sonntag, 29. August 2010: Bergrennen San Pietro Mussolino – Campanella um das Memorial Albano Negro, zugleich Regionalmeisterschaft Veneto, 8,3 km

5. Robert Bartonek (Gentlemen)

 

Sonntag, 29. August 2010: Pyhrn-Priel-Radsporttage, Amateur-Tour, 3. Etappe, Straßenrennen in Windischgarsten, 114 km

32. Manfred Koch (Amateur)

 

 Freitag, 27. August 2010 – Sonntag, 29. August 2010: Pyhrn-Priel-Radsporttage, Amateur-Tour, Gesamtwertung-Endstand

18. Manfred Koch (Amateure)

 

Sonntag, 29. August 2010: Ötztaler Radmarathon in Sölden, 238 km

3. Roman Hofer (Nostalgie-Wertung)

Ergebnisse August 2010

Sonntag, 1. August 2010: Biedermeiertal-Radrundfahrt, 2. Etappe: Rundstreckenrennen in Neusiedl, 25 km

Natascha Hofer (Mädchen) aufgegeben

 

Donnerstag, 5. August 2010: Straßenrennen  um die Trofeo San Lorenzo e sportivi di Liettoli in Liettoli Campolongo Maggiore (I), 58,5 km

1. Robert Bartonek (Gentlemen)

 

Freitag, 6. August 2010: Bergrennen Ozbalt – Kapla (SLO), 15 km

3. Robert Bartonek (Master 2)

 

Samstag, 7. August 2010: Wegscheid Classic, Bergrennen Hopfgarten – Berggasthof Wegscheid, 16 km

2. Andrea Knapp (Master 1 Frauen)

8.Robert Bartonek (Senioren 1)

 

Sonntag, 8. August 2010: Hans-Jöchl-Gedenkrennen, Einzelzeitfahren in Erpfendorf, zugleich Tiroler Landesmeisterschaft, 20 km

2. Hans Unterguggenberger (Master 6)

7. Robert Bartonek (Mastedr 2)

8. Andrea Knapp (Frauen-Elite)

 

Tiroler Landesmeisterschaft im Einzelzeitfahren

2. Robert Bartonek (Master 1-3)

3. Hans Unterguggenberger (Master 4-6)

5. Andrea Knapp (Frauen-Elite)

 

Freitag, 13. August 2010: Bergzeitfahren Latschach – Baumgartner Höhe, zugleich Kärntner Landesmeisterschaft, 4,4 km

3. Robert Bartonek (Master 2)

 

Samstag, 14. August 2010: Welt-Seniorenradsportwoche, Kriterium „Rund ums Rathaus“ in Deutschlandsberg, 10 km bzw. 8 km

9. Hans Unterguggenberger (Master 8)

13. Robert Bartonek (Master 4)

 

Montag, 16. August 2010: Welt-Seniorenradsportwoche, Straßenrennen ijn Deutschlandsberg, 37 km

13. Hans Unterguggenberger (Master 8)

 

Dienstag, 17. August 2010: Welt-Seniorenradsportwoche, Straßenrennen Groß St. Florian – Eibiswald, 68 km

21. Robert Bartonek (Master 4)

 

Mittwoch, 18. August 2010: Welt-Seniorenradsportwoche, Sprint in Deutschlandsberg/Siemensstraße, 0,3 km

6. Hans Unterguggenberger (Master 8)

18. Robert Bartonek (Master 4)

 

Donnerstag, 19. August 2010: Welt-Seniorenradsportwoche, Lucien-van-Impe-Bergpreis: Bergrennen Hollenegg/Ghs Fuchswirt – Burg Deutschlandsberg, 3 km

6. Hans Unterguggenberger (Master 8)

17. Robert Bartonek (Master 4)

 

Freitag, 20. August 2010: Welt-Seniorenradsportwoche, Straßenrennen „Giro Gianni Motta“ in Bad Gams, 68,2 km bzw. 31,5 km

1. Hans Unterguggenberger (Master 8)

16. Robert Bartonek (Master 4)

 

Samstag, 21. August 2010: Welt-Seniorenradsportwoche, Einzelzeitfahren in Stainz, zugleich Steirische Landesmeisterschaft, 19,4 km

3. Hans Unterguggenberger (Master 8)

23. Robert Bartonek (Master 4)

 

Welt-Seniorenradsportwoche, Gesamtwertung-Endstand

6. Hans Unterguggenberger (Master 8)

10. Robert Bartonek (Master 4)

 

Sonntag, 22. August 2010: Welt-Seniorenradsportwoche, Ölspur-Nationen-Radmarathon in Deutschlandsberg, 93,5 km

1. Robert Bartonek (Altersklasse 50+)

 

Montag, 23. August 2010: Wilder-Kaiser-Bergpokal, Bergrennen Kirchdorf/Tirol – Griesner Alm, 11,5 km

4. Hans Unterguggenberger (Männer 7)

18. Robert Bartonek (Männer 3)

 

Mittwoch, 25. August 2010: UCI-Zeitfahrweltmeisterschaft in Erpfendorf, 20,2 km

6. Hans Unterguggenberger (Master 8)

54. Robert Bartonek (Master 4)

 

Freitag, 27. August 2010: UCI-Straßenweltmeisterschaft um den Großen Preis der Raiffeisen Landesbank AG Tirol in St. Johann/Tirol, 40 km

22. Hans Unterguggenberger (Master 70)

 

Freitag, 27. August 2010: Pyhrn-Priel-Radsporttage, Amateur-Tour 1. Etappe, Einzelzeitfahren in Windischgarsten, 17,8 km

18. Manfred Koch (Amateure)

 

Samstag, 28. August 2010: Pyhrn-Priel-Radsporttage, Amateur-Tour, 2. Etappe: Kriterium in Windischgarsten, 40,8 km

Manfred Koch (Amateure) aufgegeben

 

Samstag 29. August 2009: UCI-Straßenweltmeisterschaft um den Großen Preis der Kitzbüheler Alpen in St.,Johann/Tirol, 76 km

70. Robert Bartonek (Master 5)

 

Sonntag, 29. August 2010: Bergrennen San Pietro Mussolino – Campanella um das Memorial Albano Negro, zugleich Regionalmeisterschaft Veneto, 8,3 km

5. Robert Bartonek (Gentlemen)

 

Sonntag, 29. August 2010: Pyhrn-Priel-Radsporttage, Amateur-Tour, 3. Etappe, Straßenrennen in Windischgarsten, 114 km

32. Manfred Koch (Amateur)

 

 Freitag, 27. August 2010 – Sonntag, 29. August 2010: Pyhrn-Priel-Radsporttage, Amateur-Tour, Gesamtwertung-Endstand

18. Manfred Koch (Amateure)

 

Sonntag, 29. August 2010: Ötztaler Radmarathon in Sölden, 238 km

3. Roman Hofer (Nostalgie-Wertung)

 

Ergebnisse Juli 2010

Samstag, 3. Juli 2010: Rundstreckenrennen in Grafenbach, 61 km bzw. 54,9 km

3. Hans Unterguggenberger (Master 6)

5. Robert Bartonek (Master 2)

 

Sonntag, 4. Juli 2010: Rundstreckenrennen in Grafenbach, 54,9 km

15. Natascha Hofer (Mädchen)

 

Sonntag, 4. Juli 2010: Österreichische Bergmeisterschaft, Bergreennen Wildbach – Freiland, 12 km, zugleich Steirische Landesmeisterschaft

2. Hans Unterguggenberger (Master 6)

11. Robert Bartonek (Master 2)

 

Freitag, 9. Juli 2010: Radsport-Strobl-Classic, Bergzeitfahren Schwarzenbach/Pielach – Steinrotte, zugleich Niederösterreichische Landesmeisterschaft, 5,5 km

12. Manfred Koch (Amateure)

 

Freitag, 9. Juli 2010: MTB-Bergrennen Thiersee – Kala-Alm, 3,2 km

4. Andrea Knapp (Damen 2)

 

Samstag, 10. Juli 2010: Radsport-Strobl-Classic, Rundstreckenrennen in Statzendorf, 105 km

Manfred Koch (Amateure) aufgegeben

 

Sonntag, 11. Juli 2010: Radsport-Strobl-Classic, Kriterium in Prinzersdorf, zugleich Landesmeisterschaft Niederösterreich, 47,4 km

11. Manfred Koch (Amateure)

 

Sonntag, 11. Juli 2010: Österreichische Marathon-Staatsmeisterwschaften im Tannheimer Tal beim Tannheimer Marathon, 230 km bzw. 130 km

2. Robert Bartonek (Master 2)

4. Hans Unterguggenberger (Master 6)

 

Samstag, 17. Juli 2010: Kriterium in Loretto, 21 km bzw. 18 km

3. Robert Baretonek (Master 2)

3. Hans Unterguggenberger (Master 6)

 

Sonntag, 18. Juli 2010: Kriterium in Wiener Neustadt um die Preise der Ösaterreichischen Lotterien-GesmbH, 20,9 km bzw. 17,4 km bzw. 52,2 km

2. Robert Bartonek (Master 2)

3. Hans Unterguggenberger (Master 3)

14. Manfred Koch (Amateure)

 

Sonntag, 18. Juli 2010: Bergrennen Tulfes – Funkturm/Glungezer, 10,8 km

6. Andrea Knapp (Damen)

 

Freitag, 23. Juli 2010: Internationale Erlauftaler Radsporttage, Kriterium in Purgstall, 38,1 km

19. Manfred Koch (Amateure)

 

Samstag, 24. Juli 2010: Hinterhorn-Challenge, Bergrennen Gnadenwald – Hinterhorn-Alm, 6,1 km

2. Andrea Knapp (Frauen-Elite)

 

Samstag, 24. Juli 2010: Giro del Polesine, 1. Etappe: Straßenrennen um das Memorial Sandro Cappellini mit Start und Ziel in Rovigo, 74,5 km (I)

21. Robert Bartonek (Gentlemen)

 

Sonntag, 25. Juli 2010: Giro del Polesine, 2. Etappe: Straßenrennen um das Memorial Sandro Cappellini mit Start und Ziel in Rovigo (I), 108 km

6. Robert Bartonek (Gentlemen)

 

Giro del Polesine, 182,5 km, Start und Ziel in Rovigo (I)

4. Robert Bartonek (Gentlemen)

 

Samstag, 31. Jui 2010: Kitzbüheler-Horn-Bergrennen in Kitzbühel, 7,2 km

8. Andrea Knapp (Frauen-Elite)

9. Robert Bartonek (Master 2-6)

 

Samstag, 31. Juli 2010: Biedermeiertal-Radrundfahrt, 1. Etappe: Kriterium in Pernitz, 33,120 km

31. Manfred Koch (Amateure)

Ergebnisse Juni 2010

2. Juni 2010: Straßenrennen um den Gran Premio Cicli Spezzotto in San Martino del Carso (Italien),

zugleich 1. Rennen zur Provinzial-Straßenmeisterschaft, 75,6 km

8. Robert Bartonek (Gentlemen)

 

4. Juni 2010: Langenloiser REMAX-Radsporttage: Bergrennen Langenlois – Schiltern, 8,6 km

3. Hans Unterguggenberger (Master 6)

14. Robert Bartonek (Master 2)

35. Manfred Koch (Amateure)

 

5. Juni 2010: Langenloiser REMAX-Radsporttage, Einzelzeitfahren Langenlois – Lengenfeld – Langenlois, 16,2 km

2. Hans Unterguggenberger (Master 6)

9. Robert Bartonek (Master 2)

23. Manfred Koch (Amateure)

 

6. Juni 2010: Langenloiser REMAX-Radsporttage, KamptalerStraßenrennen in Langenlois, 46,6 km bzw. 68,6 km bzw. 90,6 km

2. Hans Unterguggenberger (Master 6)

10. Robert Bartonek (Master 2)

53. Manfred Koch (Amateure)

 

4.-6. Juni 2010: Langenloiser REMAX-Radsporttage, Gesamtwertung

2. Hans Unterguggenberger (Master 6)

7. Robert Bartonek (Master 2)

27. Manfred Koch (Amateure)

 

Mittwoch, 9. Juni 2010: Donauinsel-Trainingscup, 1.Rennen: Kriterium im Cyclodrom, 42 km

35. Manfred Koch (allgemein)

 

Samstag, 12. Juni 2010: Bergrennen Erl – Erlerberg/Spitzstein, 7,6 km

1. Andrea Knapp (Frauen-Elite)

 

Samstag, 12. Juni 2010: Hansberg-Mountain-Spektakel, Bergzeitfahren Niederwaldkirchen – Hansberg, 9,4 km

5. Robert Bartonek (Altersklasse 3)

 

Sonntag, 13. Juni 2010: Halltal-Expreß in Hall/Tirol, 5,2 km

3. Andrea Knapp/Claudia Lang (Die kessen Hexen“) *  Damen-Staffel

 

Sonntag, 13. Juni 2010: Dolomiten-Radrundfahrt in Lienz, 123 km

14. Roman Hofer (Master 2)

 

Sonntag, 14. Juni 2010: Kriterium um das David-Gauppmann-Gedenkrennen in Stattersdorf, zugleich Österreichische Staatsmeisterschaft, zugleich Niederösterreichische Landesmeisterschaft, 14,250 km bzw. 19,950 km bzw. 39,9 km

1. Hans Unterguggenberger (Master 6)

11. Robert Bartonek (Master 2)

Manfred Koch (Amateure) aufgegeben

 

Donnerstag, 17. Juni 2010: Nacht-Rundstreckenrennen um die Trofeo Formaggi Qiualitá Leone in Villafranca, 40,8 km

9. Robert Bartonek (Gentlemen)

 

Freitag, 18. Juni 2010: Straßenrennen um die Trofeo Iperlando in Cadóneghe bei Padova, 63 km

1. Robert Bartonek (Gentlemen)

 

Samstag, 19. Juni 2010: Österreichischre Zeitfahrmeisterschaft in Oberwart, 11,5 km bzw. 22,3 km

2. Hans Unterguggenberger (Master 6)

16. Robert Bartonek (Master 2)

17. Natascha Hofer (Mädchen)

24. Manfred Koch (Amateure)

34. Roman Hofer (Amateure)

 

Sonntag, 20. Juni 20910: Straßenrennen um den Grand Prix SloHOST in Slovenska Bistrica (SLO), 79 km

2. Robert Bartonek (Master 50+)

 

Samstag, 26. Juni 2010: Re Giau, Bergrennen Alleghe – Passo Giau (I), 20,5 km

5. Robert Bartonek (Gentlemen)

 

Sonntag, 27. Juni 2010: Re Giau, Bergrennen Cortina d´Ampezzo – Passo Giau (I), 17,5 km

2. Robert Bartonek (Gentlemen)

 

Re Giau, Gesamtwertung Endstand

2. Robert Bartonek (Gentlemen)

 

Sonntag, 27. Juni 2010: Großer Raiffeisen Straßenpreis von Knittelfeld, 114,6 km

Manfred Koch und Roman Hofer aufgegeben

 

Sonntag, 27. Juni 2010: Straßenrennen um den Großen Raiffeisen-Straßenpreis in Knittelfeld, zugleich Österreichische Straßenmeisterschaft, 38,2 km

20. Natascha Hofer (Mädchen)

 

Sonntag, 27. Juni 2010: Internationalen Raiffeisen-Salzkammergut-5-Seen-Radmarathon in Mondsee, 80 km

1.Hans Unterguggenberger (70+)

Ergebnisse Mai 2010

1. Mai 2010: Lavanttaler Radsporttage, Lavanttaler Radrundfahrt in Wolfsberg, 34,6 km bzw. 86,5 km

16. Natascha Hofer (Mädchen)

Roman Hofer (Amateure) und Manfred Koch (Amateure) nach 4 Runden (= 69,2 km) ausgeschieden

 

1. Mai 2010: Straßenrennen um den Großen Preis der „Air Balaton“ in Sarmellek (Ungarn), 127 km

8. Robert Bartonek (Master 50+)

 

2. Mai 2010: Karawanken-Radmarathon in Kirschentheuer, 143,5 km

3. Robert Bartonek (Herren 4)

 

8. Mai 2010: Straßenrennen in Caselle di Isola della Scala, Gran Premio Asparagi e Fragole, 5. und Abschlußveranstaltung zum Giro di Verona (Italien), 49 km

18. Robert Bartonek (Gentlemen)

 

9. Mai 2010: Straßenrennen „Memorial Giuseppe Favaro“ in Medea (Italien), 66,3 km

14. Robert Bartonek (Gentlemen)

 

13. Mai 2010: Einzelzeitfahren durchs Grünbachtal in Offenhausen, zugleich LM OÖ, 22,5 km bzw. 17,8 km

1. Hans Unterguggenberger (Master VI)

17. Natascha Hofer (Mädchen)

40. Manmfred Koch (Amateure)

 

13. Mai 2010: Radmarathon in Schwechat, 123 km

9. Robert Bartonek (Männer III)

 

14. Mai 2010: Straßenrennen um die Trofeo Sagra delle Rane in Comugne di Pramaggiore (Italien), zugleich 2. Rennen zum Criterium Cittá del Vino, 51,1 km

19. Robert Bartonek (Gentlemen)

 

15. Mai 2010: Bergrennen um die Zillertaler Bergmeisterschaft von Zell am Ziller auf den Gerlosberg, 8,5 km

4. Andrea Knapp (Frauen)

 

16. Mai 2010: Mostland-Straßenrennen in Allersdorf bei Amstetten/Ostarrichi-Kaserne, zugleich Österreichische Straßenmeisterschaft, 70,8 km bzw. 59 km

3. Hans Unterguggenberger (Msaster 6)

13. Robert Bartonek (Master 2)

 

21. Mai 2010: Palten-Liesingtal-Jugendtour in Trieben, Prolog: Einzelzeitfahren in Trieben, 1,2 km

42. Manfred Koch (Amateure)

 

22. Mai 2010: Palten-Liesingtal-Jugendtour in Trieben, Straßenrennen Trieben – Oppenberg/Almwirt, 88,2 km

Manfred Koch (Amateure) aufgegeben

 

22. Mai 2010: Straßenrennen um den Gran Premio Antica „Trattoria Moretti“ in Campobernardo di Salgareda, 64,5 km

8. Robert Bartonek (Gentlemen)

 

23. Mai 20910: Palten-Liesingtal-Jugendtour in Trieben, Straßenrennen in Trieben, 34 km bzw. 88,2 km

17. Natascha Hofer (Mädchen)

25. Roman Hofer (Amateure)

Manfred Koch (Amateure) aufgegeben

 

23. Mai 2010: Einzelzeitfahren Wolfsberg – St. Andrä – Wolfsberg um die Preise der Stadtgemeinde Wolfsberg, Erstes Rennen zum Lavanttaler Assetline-Zeitfahrcup, 11,4 km

12. Robert Bartonek (Männer 6)

 

24. Mai 2010: Straßenrennen um den Großen Preis von Tisina, 93 km

5. Robert Bartonek (Master 2)

 

29. Mai 2010: Bergzeitfahren Scheibbs – Blassenstein, 4,7 km

2. Robert Bartonek (Männerr 4)

30. Mai 2010: Straßenrennen in Prottes um den Mai-Cup der RC Schnecke, 96 km

5. Robert Bartonek (Master 2)

 

30. Mai 2010: Rundstreckenrennen um den Großen Preis der Firma EUROL in Ried/Innkreis, 63 km bzw. 37,8 km

27. Roman Hofer (Amateure)

Natascha Hofer (Mädchen) aufgegeben

 

Ergebnisse April 2010

3. April 2010: Drei-Stunden-Straßenrennen um die FESTINA-Roadbike-Trophy in Aurach/Hongar, 126 km

4. Robert Bartonek (Master 50+)

 

4. April 2010: Flachgauer Radsporttage, Kriterium in Schalkham bei Neumarkt/Wallersee, 22,5 km

5. Robert Bartonek (Master II)

 

5. April 2010: Flachgauer Radsporttage, Straßenrennen „Rund um den Wallersee“ in Neumarkt/Wallersee, 104,4 km

68. Manfred Koch (Amateure)

 

5. April 2010: Straßenrennen in Beltinci (SLO), 64 km

9. Robert Bartonek (Master 50+)

 

9. April 2010: Körmender Radsporttage, Nachtkriterium in Körmend (H), 42 km

9. Robert Bartonek (Master)

 

11. April 2010: Tiroler Saisoneröffnungsrennen: Rundstreckenrennen in Langkampfen/Niederbreitenbach, 30,4 km

9. Natascha Hofer (Mädchen)

 

17. April 2010: Drautaler Radrundfahrt in Marburg (SLO), 115 km

8. Robert Bartonek (Master III)

 

18. April 2010: Kirschblütenrennen in Wels, 35.2 km bzw.70.4 km bzw. 105,6 km

2. Hans Unterguggenberger (Master 6)

17. Robert Bartonek (Master2)

21. Natascha Hofer (Mädchen)

103. Roman Hofer (Amateure)

Manfred Koch (Amateur) nach 2 Runden (= 70,4 km) aufgegeben

 

23. April 2010: Achensee-Classic, Bergrennen Jenbach – Kasbach/Maurach, 4,5 km

3. Robert Bartonek (Master II)

3. Andrea Knapp (Frauen-Elite)

 

24. April 2010: Alpbach-Classic, Bergrennen Brixlregg – Alpbach, 10 km

2. Robert Bartonek (Master II)

2. Hans Unterguggenberger (Master VI)

3. Andrea Knapp (Frauen-Elite)

 

25. April 2010: Hungerburg-Classic, Bergrennen Innsbruck/Hötting – Hungerburg, 3,5 km

1. Hans Unterguggenberger (Master VI)

6. Robert Bartonek (Master II)

6. Andrea Knapp (Frauen-Elite)

 

Gesamtwertung Tiroler Bergsprint

2. Robert Bartonek (Master II)

2. Andrea Knapp (Frauen-Elite)

 

Ergebnisse März 2010

14. März 2010: Straßenrennen in Murska Sobota (SLO), 65 km

18. Robert Bartonek (Master 50+)

 

20. März 2010: Straßenrennen in Lenart (SLO), 56 km

10. Robert Bartonek (Master 50+)

 

27. März 2010: Giro di Gorenjska, 1. Etappe: Nachtrundstreckenrennen in Krain (SLO), 59,5 km

59. Robert Bartonek (Master 50+)

 

28. März 2010: Giro di Gorenjska, 2. Etappe: Krain – Jesenice (SLO), 69 km

39. Robert Bartonek (Master 50+)

 

28. März 2010: Giro di Gorenjska, 3. Etappe: Bled – Krain (SLO), 55 km

22. Robert Bartonek (Master 50+)

 

29. März 2010: Giro di Gorenjska, 4. Etappe: Straßenrennen rund um Krain (SLO), 126,5 km

31. Robert Bartonek (Master 50+)

 

Gesamtwertung Giro di Gorenjska (SLO), 310 km

20. Robert Bartonek (Master 50+)