2009

Übersicht 2009 – Hans Unterguggenberger

Erfolge 2009:

  • Sieger Kolsassbergrennen
  • Sieger Radmarathon Tirol in Schwaz
  • Sieger Straßenrennen in Unterdanegg
  • Sieger Kriterium Ebreichsdorf
  • Sieger Schwechater Radmarathon
  • Zweiter Österreichische Straßenmeisterschaft
  • Zweiter Österreichische Zeitfahrmeisterschaft
  • Dritter Österreichische Kriteriumsmeisterschaft
  • Vierter Österreichische Paarzeitmeisterschaft
  • Neunter Zeitfahr-Weltmeisterschaft

Ergebnistabelle 2009

Anzahl der Rennen

 

Robert Bartonek 77

Hans Unterguggenberger 35

StephanieStrobl 33

Siegfried Rothauer 32

Manfred Koch 27

Annemarie Schilcher 5

Gülcan Kilic 4

Johann Schweighofer 3

Erich Exenberger 2

Lara Kademi 2

Andrea Knapp 1

 

 

 Erfolgsstatistik

 Siege

Rothauer 12, – Bartonek 10, – Unterguggenberger 8, – Strobl 1, – Schilcher 1, – Schweighofer 1, – Exenberger 1, – Koch 0, – Kademi 0, – Kilic 0

 

Zweite Plätze

Unterguggenberger 8, – Rothauer & Bartonek je 6, – Schilcher 2, –  Strobl & Kilic & Schweighofer & Knapp je 1, – Exenberger, Koch, Kademi je 0

 

Dritte Plätze

Rothauer & Bartonek 4, – Unterguggenberger 3, – Schilcher & Kilic 1, – Schweighofer, Strobl, Kademi, Exenberger, Koch & Knapp 0

 

4. – 10. Plätze

Bartonek 25, – Unterguggenberger 14, – Strobl & Rothauer 10, – Schilcher 3, – Schweighofer, Kademi & Exenberger 1, – Koch, Knapp & Kilic 0

Ergebnisse Novemeber 2009

1. November 2009: Rundstreckenrennen Memorial Pietro Favalli in Buso di Rovigo, 41,6 km

1. Robert Bartonek (Gentlemen)

 

7. November 2009: Straßenrennen um den Gran Premio di Festa Padana in Pramaggiore, 72,5 km

1. Robert Bartonek (Gentlemen)

Ergebnisse Oktober 2009

3. Oktober 2009: Straßenrennen um den Gran Premio des Naturparks Goricko in Grad, 98,5 km

6. Robert Bartonek (Master 50+)

 

4. Oktober 2009: Tiroler Saisonabschlußrennen, Bergrennen Kolsass – Kolsassberg, 5,8 km

1. Hans Unterguggenberger (Sportklasse 4)

5. Robert Bartonek (Sportklasse 3)

 

10. Oktober 2009: Rundstreckenrennen in Oberlaab, zugleich Welser Stadt- und Bezirksmeisterschaften, 42 km

1. Robert Bartonek (Rennklasse Gäste 3)

2. Hans Unterguggenberger (Rennklasse Gäste 3)

 

11. Oktober 2009: Kriterium „Rund um den Burger King“ in Graz-Seiersberg, zugleich Steirische Kriteriumsmeisterschaft, 18 km

6. Robert Bartonek (Master 2/3)

 

15. Oktober 2009: World Master Games in Sydney (AUS), Einzelzeitfahren auf dem Eastern Creek Raceway, 19 km

8. Siegfried Rothauer (Master 9)

 

16. Oktober 2009: World Master Games in Sydney (AUS), Straßenrennen, 41,9 km

5. Siegfried Rothauer (Master 9)

 

17. Oktober 2009: Straßenrennen um das Memorial Enrico Rossi in Busco di Ponte di Piave, 63 km

12. Robert Bartonek (Gentlemen)

 

18. Oktober 2009: Bergzeitfahren Montecchio Maggiore – San Urbano um die Coppa Santa Eurosia und die Trofeo Calpeda Pompe, zugleich Provinzialbergmeisterschaft, 4,6 km

3. Robert Bartonek (Gentlemen)

 

18. Oktober 2009: World Master Games in Sydney (AUS), Kriterium im Königlichen Botanischen Garten, 30 Minuten + 3 Runden

2. Siegfried Rothauer (Master 9)

 

22./23. Oktober 2009: Österreichische Omnium-Staatsmeisterschaften im Wiener Ferry-Dusika-Hallenstadion (U-15/Mädchen)

8. Stephanie Strobl (Mädchen)

 

24. Oktober 2009: Straßenrennen um den Gran Premio di Cittá di Caorle, Memorial Aldo Sartori, 93,1 km

2. Robert Bartonek (Gentlemen)

 

25. Oktober 2009: Straßenrennen um den Großen Preis der Stadt Lenti, 111 km

1. Robert Bartonek (Master 50+)

Ergebnisse September 2009

1. September 2009: Rundstreckenrennen um den Grand Prix Jerago in Gallarate (I), 59,4 km

8. Robert Bartonek (Gentlemen)

 

5. September 2009: Österreichische Bergmeisterschaft Hartberg – Masenberg, zugleich Steirische Landesmeisterschaft, 31,1 km

2. Siegfried Rothauer (Master 6)

8. Robert Bartonek (Master2)

10. Hans Unterguggenberger (Master 6)

 

6. September: Kriterium in Trumau, 16,5 km bzw. 23,1 km bzw. 33 km

1. Siegfried Rothauer (Master 6)

2. Hans Unterguggenberger (Master6)

2. Robert Bartonek (Master 6)

19. Manfred Koch (Amateure)

 

Endstand im Ginner-Cup

1. Siegfried Rothauer (Master 6)

2. Hans Unterguggenberger (Master 6)

5. Robert Bartonek (Master 2)

 

9. September 2009: Österreichische Bahnmeisterschaften, Punkterennen

Manfred Koch aufgegeben (Elite)

 

10. September 2009: Österreichische Bahnmeisterschaften, Scratch

14. Manfred Koch (Elite)

 

12. September 2009: Straßenrennen „Tour de Schrick“ in Schrick, 48 km

14. Robert Bartonek (allgemein)

 

13. September 2009: Schwazer Radsporttage, Rundstreckenrennen um den Großen Raiffeisen-Preis in Schwaz, 35,6 km

11. Stephanie Strobl (Mädchen)

 

13. September 2009: Schwazer Radsporttage, Radmarathon Tirol in Schwaz, 94,8 km

1. Robert Bartonek (Herren 4)

1. Hans Unterguggenberger (Herren 5)

22. Manfred Koch (Herren 2)

 

5. RC UNION Unterguggenberger Wörgl (Mannsachaftswertung)

15. September 2009: Österreichische Bahnmeisterschaften, 4000-m-Einzelverfolgung

14. Manfred Koch (Elite)

 

15. September 2009: Österreichische Bahnmeisterschaften, 1000-m-Einzelverfolgung

7. Stephanie Strobl (Mädchen)

 

15. September 2009: Österreichische Bahnmeisterschaften, 250-m-Zeitfahren

1. Stephanie Strobl (Mädchen)

 

16. September 2009: Österreichische Bahnmeisterschaften, 1000-m-Zeitfahren

14. Manfred Koch (Elite)

 

16. September 2009: Österreichische Bahnmeisterschaften, Scratch

2. Stephanie Strobl (Mädchen)

 

17. September 2009: Österreichische Bahnmeisterschaften, Keirin

Manfred Koch (Elite) disqualifiziert

 

17. September 2009: Österreichische Bahnmeisterschaften, Sprint

6. Stephanie Strobl (Mädchen)

 

19. September 2009: Österreichische Zeitfahr-Staatsmeisterschaft in Nikitsch, 21,9 km

37. Manfred Koch (Amateure)

 

19. September 2009: Almsee-Einzelzeitfahren in Grünau/Almtal, 27,8 km

3. Robert Bartonek (Altersklasse 51-)

4. Hans Unterguggenberger (Altersklasse 51-)

 

20. September 2009: Bergzeitfahren Stadl/Mur – Flattnitz, 14,5 km

5. Robert Bartonek (Master 2)

 

26. September 2009: Straßenrennen um den Gran Premio di cittá di Zedro Branco, Memorial d´oro inpresa Sartor in San Alberto di Zero Branco, 60,5 km

49. Robert Bartonek (Gentlemen)

 

26. September 2009: Bergrennen Inzing – Stieglreith um den Großen ÖAMTC-Raiffeisen-Bergpreis, 14,4 km

25. Manfred Koch (Elite/Amateure)

 

1. September 2009: Rundstreckenrennen um den Grand Prix Jerago in Gallarate (I), 59,4 km

8. Robert Bartonek (Gentlemen)

 

5. September 2009: Österreichische Bergmeisterschaft Hartberg – Masenberg, zugleich Steirische Landesmeisterschaft, 31,1 km

2. Siegfried Rothauer (Master 6)

8. Robert Bartonek (Master2)

10. Hans Unterguggenberger (Master 6)

 

6. September: Kriterium in Trumau, 16,5 km bzw. 23,1 km bzw. 33 km

1. Siegfried Rothauer (Master 6)

2. Hans Unterguggenberger (Master6)

2. Robert Bartonek (Master 6)

19. Manfred Koch (Amateure)

 

Endstand im Ginner-Cup

1. Siegfried Rothauer (Master 6)

2. Hans Unterguggenberger (Master 6)

5. Robert Bartonek (Master 2)

 

9. September 2009: Österreichische Bahnmeisterschaften, Punkterennen

Manfred Koch aufgegeben (Elite)

 

10. September 2009: Österreichische Bahnmeisterschaften, Scratch

14. Manfred Koch (Elite)

 

12. September 2009: Straßenrennen „Tour de Schrick“ in Schrick, 48 km

14. Robert Bartonek (allgemein)

 

13. September 2009: Schwazer Radsporttage, Rundstreckenrennen um den Großen Raiffeisen-Preis in Schwaz, 35,6 km

11. Stephanie Strobl (Mädchen)

 

13. September 2009: Schwazer Radsporttage, Radmarathon Tirol in Schwaz, 94,8 km

1. Robert Bartonek (Herren 4)

1. Hans Unterguggenberger (Herren 5)

22. Manfred Koch (Herren 2)

 

5. RC UNION Unterguggenberger Wörgl (Mannsachaftswertung)

15. September 2009: Österreichische Bahnmeisterschaften, 4000-m-Einzelverfolgung

14. Manfred Koch (Elite)

 

15. September 2009: Österreichische Bahnmeisterschaften, 1000-m-Einzelverfolgung

7. Stephanie Strobl (Mädchen)

 

15. September 2009: Österreichische Bahnmeisterschaften, 250-m-Zeitfahren

1. Stephanie Strobl (Mädchen)

 

16. September 2009: Österreichische Bahnmeisterschaften, 1000-m-Zeitfahren

14. Manfred Koch (Elite)

16. September 2009: Österreichische Bahnmeisterschaften, Scratch

2. Stephanie Strobl (Mädchen)

 

17. September 2009: Österreichische Bahnmeisterschaften, Keirin

Manfred Koch (Elite) disqualifiziert

17. September 2009: Österreichische Bahnmeisterschaften, Sprint

6. Stephanie Strobl (Mädchen)

 

19. September 2009: Österreichische Zeitfahr-Staatsmeisterschaft in Nikitsch, 21,9 km

37. Manfred Koch (Amateure)

 

19. September 2009: Almsee-Einzelzeitfahren in Grünau/Almtal, 27,8 km

3. Robert Bartonek (Altersklasse 51-)

4. Hans Unterguggenberger (Altersklasse 51-)

 

20. September 2009: Bergzeitfahren Stadl/Mur – Flattnitz, 14,5 km

5. Robert Bartonek (Master 2)

 

26. September 2009: Straßenrennen um den Gran Premio di cittá di Zedro Branco, Memorial d´oro inpresa Sartor in San Alberto di Zero Branco, 60,5 km

49. Robert Bartonek (Gentlemen)

 

26. September 2009: Bergrennen Inzing – Stieglreith um den Großen ÖAMTC-Raiffeisen-Bergpreis, 14,4 km

25. Manfred Koch (Elite/Amateure)

27. September 2009: Ötztaler Kriterium in Huben bei Längenfeld, zugleich Österreichische Nachwuchs-Kriteriums-Meisterschaft, 27,3 km

Stephanie Strobl (Mädchen) aufgegeben

 

27. September 2009: Straßenrennen um die Trofeo San Giacomo in Fossalta di Trebeseleghe, Finale torneo delle provincie, 50,5 km

19. Robert Bartonek (Gentlemen)

 

27. September 2009: Straßenrennen um den Gran Premio di cittá di Concadirame in Concadirame, 75 km

Hans Unterguggenberger (Supergentlemen B) nach 50 km aus dem Rennen genommen

 

28. September 2009: Rundstreckenrennen Memorial Falzone e Ciresole um die „Trofeo San Matteo“ in Quaderni di Villafranca, 50 km

Hans Unterguggenberger (Supergentlemen B) nach 24 km aufgegeben

Stephanie Strobl (Mädchen) aufgegeben

 

27. September 2009: Straßenrennen um die Trofeo San Giacomo in Fossalta di Trebeseleghe, Finale torneo delle provincie, 50,5 km

19. Robert Bartonek (Gentlemen)

 

27. September 2009: Straßenrennen um den Gran Premio di cittá di Concadirame in Concadirame, 75 km

Hans Unterguggenberger (Supergentlemen B) nach 50 km aus dem Rennen genommen

 

28. September 2009: Rundstreckenrennen Memorial Falzone e Ciresole um die „Trofeo San Matteo“ in Quaderni di Villafranca, 50 km

Hans Unterguggenberger (Supergentlemen B) nach 24 km aufgegeben

Ergebnisse August 2009

1. August 2009: Youngster Tour, 2. Etappe: Kriterium in Admont, 26,4 km

52. Stephanie Strobl (U-15)

 

1. August 2009: Straßenrennen um den Gran Premio del Raboso in Faé di Oderzo (I), 65,6 km

49. Robert Bartonek (Gentlemen)

 

2. August 2009: Straßenrennen um die Trofeo Antonio Gervasoni in Meduna di Livenza (I), 61,6 km

18. Robert Bartonek (Gentlemen)

 

2. August 2009: Straßenrennen um die Trofeo Trattoria La Paesana, 2. Etappe zum Giro di Vicenza in Grumolo della Abbadesse (I), 66 km

18. Robert Bartonek (Gentlemen)

 

2. August 2009: Youngster-Tour, 3. Etappe: Straßenrennen in Gaishorn, 32 km

Stephanie Strobl (U-15) aufgegeben

 

Youngster-Tour, Gesamtwertung-Endstand

19. Stephanie Strobl (Mädchen)

 

8. August 2009: Wegscheid-Classic: Bergrennen Hopfgarten – Wegscheid, 15,5 km

2. Robert Bartonek (Senioren 1)

3. Hans Unterguggenberger (Senioren 2)

 

9. August 2009: Kriterium um die Preise der Österreichischen Lotterien-GmbH in Wiener Neustadt, 13,9 km bzw. 24,4 km bzw. 52,2 km

3. Siegfried Rothauer (Master 4-6)

10. Stephanie Strobl (U-15)

23. Manfred Koch (Amateure/Junioren)

 

9. August 2009: Straßenrennen in Egelsdorf bei Gleisdorf, 81 km

11. Robert Bartonek (Kat. A)

 

15. August 2009: Deutschlandsberger Welt-Senioren-Radsportwoche, Kriterium „Rund ums Rathaus“, 12 km

6. Siegfried Rothauer (Master 8)

7. Robert Bartonek (Master 4)

9. Hans Unterguggenberger (Master 8)

 

16. August 2009: Deutschlandsberger Welt-Senioren-Radsportwoche, Paarzeitfahren  Frauental – Bad Gams – Deutschlandsberg, 14,3 km

21. Robert Bartonek (mit Gerald Leutgeb, Großer und Kleiner Chef 2)

 

17. August 2009: Deutschlandsberger Welt-Senioren-Radsportwoche, Straßenrennen in Deutschlandsberg, 36,6 km

7. Hans Unterguggenberger (Master 8)

14. Siegfried Rothauer (Master 8)

 

18. August 2009: Deutschlandsberger Welt-Senioren-Radsportwoche, Straßenrennen Groß St.Florian – Eibiswald, 66,5 km

11. Robert Bartonek (Master 4)

 

19. August 2009: Deutschlandsberger Welt-Senioren-Radsportwoche, Sprint in Deutschlandsberg, 0,3 km

2. Siegfried Rothauer (Master 8)

11. Hans Unterguggenberger (Master 8)

16. Robert Bartonek (Master 4)

 

20. August 2009: Deutschlandsberger Welt-Senioren-Radsportwoche, Bergrennen Fuchswirt – Burg Deutschlandsberg, 3 km

2. Siegfried Rothauer (Master 8)

8. Hans Unterguggenberger (Master 8)

15. Robert Bartonek (Master 4)

 

21. August 2009: Deutschlandsberger Welt-Senioren-Radsportwoche, Straßenrennen in Bad Gams, 62,8 km bzw. 31,7 km

3. Siegfried Rothauer (Master 8)

13. Robert Bartonek (Master 4)

16. Hans Unterguggenberger (Master 8)

 

22. August 2009: Deutschlandsberger Welt-Senioren-Radsportwoche, Einzelzeitfahren in Stainz, 19,8 km

4. Hans Unterguggenberger (Master 8)

6. Siegfried Rothauer (Master 8)

23. Robert Bartonek (Master 4)

 

Deutschlandsberger Welt-Senioren-Radsportwoche, Gesamtwertung-Endstand

3. Siegfried Rothauer (Master 8)

6. Hans Unterguggenberger (Master 8)

11. Robert Bartonek (Master 4)

 

23. August 2009: Deutschlandsberger Welt-Radsportwoche, Ölspur-Nationen-Radmarathon in Deutschlandsberg, 93 km

1. Robert Bartonek (Tagesbeszeit!)

 

23. August 2009: Straßenrennen „einDruck-Classic“ in Sarleinsbach, 90 km

37. Manfred Koch (Amateure)

 

24. August 2009: Weltpokal-Straßenrennen um den Großen Preis der Generali-Gruppe in St. Johann/Tirol, 76 km

Robert Bartonek (Klasse F) nach 58 km aufgegeben

 

25. August 2009: Weltpokal-Straßenrennen um den Großen Preis des Autohauses Kirchberg inSt. Johann/Tirol, 40 km

5. Siegfried Rothauer (Klasse 70)

 

26. August 2009: Einzelzeitfahr-Weltmeisterschaft in Erpfendorf, 20 km

8. Hans Unterguggenberger (Master 8)

16. Siegfried Rothauer (Master 8)

47. Robert Bartonek (Master 4)

 

27. August 2009: Straßenweltmeisterschaft um den Großen Preis der Tiroler Wasserkraft in St. Johann/Tirol, 76 km

44. Robert Bartonek (Klasse 5)

 

28. August 2009: Biedermeiertal-Radrundfahrt, 1. Etappe: Einzelzeitfahren Pernitz – Klostertal – Pernitz, 17,4 km

18. Stephanie Strobl (U-15)

 

29. August 2009: Straßenweltmeisterschaft um den Großen Preis der Kitzbüheler Alpen in St.Johann/Tirol, 40 km

10. Siegfried Rothauer (Klasse 70)

19. Hans Unterguggenberger (Klasse 70)

 

29. August 2009: Biedermeiertal-Radrundfahrt, 2. Etappe: Kriterium in Pernitz, 20,5 km

19. Stephanie Strobl (U-15)

 

29. August 2009: Straßenrennen in Pordenone/Localita La Torre (I), 59,2 km

8. Robert Bartonek (Gentlemen)

 

30. August 2009: Großer Alpe-Adria-Straßenpreis in Adorgnano di Tricesimo (I), 85,5 km

6. Robert Bartonek (Gentlemen)

 

30. August 2009: Biedermeiertal-Radrundfahrt, 3. Etappe: Rundstreckenrennen in Pernitz, 37,5 km

21. Stephanie Strobl (U-15)

 

Biedermeiertal-Radrundfahrt, Gesamtwertung Endstand

22. Stephanie Strobl (U-15)

 

31. August 2009: Straßenrennen um den Gran Premio di Cittá di Taino (I), 90 km

1. Robert Bartonek (Gentlemen)

Ergebnisse Juli 2009

4. Juli 2009: Bergzeitfahren Schönberg/Kamp – Manhartsberg, 5,5 km

2. Siegfried Rothauer (Master 6)

4. Hans Unterguggenberger (Master 6)

 

5. Juli 2009: Kamptaler Straßenrennen in Langenlois, 71,6 km bzw. 48,6 km

1. Siegfried Rothauer (Master 6)

2. Hans Unterguggenberger (Master 6)

9. Robert Bartonek (Master 2)

 

5. Juli 2009: Straßenrennen um den Raiffeisen-Grand Prix in Knittelfeld, zugleich Österreichische Straßenmeisterschaft der Amateure, 114,2 km bzw. 38,2 km

48. Stephanie Strobl (U-15/Mädchen)

Manfred Koch (Amateure) aufgegeben

 

10. Juli 2009: Straßenrennen um die „Trofeo Sagra della Sopressa“ in Belfiore di Pramaggiore, Schlußveranstaltung zum „Criterium Pramaggiore Cittá del Vino“ (I), 63 km

2. Robert Bartonek (Gentlemen)

 

11. Juli 2009: Straßenrennen um die „Trofeo Vivai Banterla“ in Cavaion Veronese (I), 48 km

19. Robert Bartonek (Gentlemen)

 

11. Juli 2009: Straßenrennen um die „Trofeo Lunardelli IVECO Oderzo“ in Camione di Oderzo (I), 77,5 km

2. Robert Bartonek (Gentlemen)

 

12. Juli 2009: Bergrennen Wildbach – Freiland, 11,5 km

7. Robert Bartonek (Master 2)

 

17. Juli 2009: Dirndltaler Radsporttage, Bergzeitfahren um die Manner-Trophy Schwarzenbach – Stubbacheben, 5,5 km

11. Manfred Koch (Amateure)

 

17. Juli 2009: Dirndltaler Radsporttage, Einzelzeitfahren um die Manner-Trophy Schwarzenbach – Bruckmühle – Schwarzenbach, 5,6 km

7. Stephanie Strobl (Mädchen)

 

18. Juli 2009: Dirndltaler Radsporttage, Rundstreckenrennen um die Manner-Trophy in Statzendorf, 22,5 km

4. Stephanie Strobl (Mädchen)

 

18. Juli 2009: Bergrennen Königstetten – Steinriegel, 7,5 km

1. Siegfried Rothauer (Master 6)

4. Robert Bartonek (Master 2)

 

19. Juli 2009: Dirndltaler Radsporttage, Kriterium in Prinzendorf um die Manner-Trophy, 24 km

6. Stephanie Strobl (Mädchen)

 

19. Juli 2009: Einzelzeitfahren in Tulbing, 16 km

4. Hans Unterguggenberger (Master 6)

6. Siegfried Rothauer (Master 6)

10. Robert Bartonek (Master 2)

Manfred Koch (Amateure) disqualifiziert

 

24. Juli 2009: Erlauftaler Radsporttage, Kriterium in Purgstall, 27,3 km

21. Manfred Koch (Amateure)

 

25. Juli 2009: Erlauftaler Radsporttage, Straßenrennen in Purgstall, 20 km

17. Stephanie Strobl (U-15)

 

25. Juli 2009: Giro del Polesine, Memorial Sandro Cappellini, 1. Etappe, Straßenrennen in Rovigo (I), 76,5 km

21. Robert Bartonek (Gentlemen)

 

26. Juli 2009: Giro del Polesine, Memorial Sandro Cappellini, 2. Etappe, Straßenrennen in Rovigo (I), 108,1 km

23. Robert Bartonek (Gentlemen)

 

Gesamtwertung Giro del Polesine, Memorial Sandro Cappellini, 184,6 km

8. Robert Bartonek (Gentlemen)

 

26. Juli 2009: Erlauftaler Radsporttage: Straßenrennen in Purgstall, 42 km

22. Stephanie Strobl (U-15)

 

31. Juli 2009: Youngster-Tour, 1. Etappe: Einzelzeitfahren in Liezen, 11 km

12. Stephanie Strobl (Mädchen)

Ergebnisse Juni 2009

7. Juni 2009: Österreichische Kriteriums-Meisterschaft in Stattersdorf, 15 km bzw. 21 km bzw. 42 km

1. Siegfried Rothauer (Master 6)

2. Robert Bartonek (Master 2)

3. Hans Unterguggenberger (Master 6)

26. Manfred Koch (Amateure)

 

10. Juni 2009: Ausscheidungsrennen am Wachau-Ring bei Melk

1. Siegfried Rothauer (Master 6)

3. Robert Bartonek (Master 2)

4. Hans Unterguggenberger (Master 6)

 

11. Juni 2009: 50 Jahre Stadt Wilhelmsburg, Bergrennen Wilhelmsburg – Kreisbachtal, 9,2 km

1. Siegfried Rothauer (Master 6)

2. Hans Unterguggenberger (Master 6)

6. Robert Bartonek (Master 2)

 

14. Juni 2009: Mostland-Straßenrennen in Amstetten, zugleich Österreichische Straßenmeisterschaft, 46,8 km bzw.58,5 km bzw. 92,6km

1. Siegfried Rothauer (Master 6)

2. Hans Unterguggenberger (Master 6)

12. Robert Bartonek (Master 2)

48. Manfred Koch (Amateure)

 

20. Juni 2009: Österreichische Meisterschaft im Einzelzeitfahren in Althofen, 8 km bzw. 17 km

2. Hans Unterguggenberger (Master 6)

3. Siegfried Rothauer (Master 6)

11. Stephanie Strobl (Mädchen)

15. Robert Bartonek (Master 2)

Das Amateurrennen wurde abgebrochen und annulliert

 

21. Juni 2009: Österreichische Meisterschaft im Paarzeitfahren, 17 km

4. Hans Unterguggenberger/Siegfried Rothauer (Master 4-6)

13. Manfred Koch (mit Partner Fritz Rauter, RSC Krems) (Amateure)

 

21. Juni 2009: Straßenrennen um die Trofeo Trattoria & Pizzeria Rispoli in Basaldella di Campoformido (I), 59,7 km

7. Hans Unterguggenberger (Supergentlemen B)

14. Robert Bartonek (Gentlemen)

 

25. Juni 2009: Europameisterschaft im Einzelzeitfahren in Novy Vesely (Tschechien), 19,7 km

8. Siegfried Rothauer (Master 9)

 

27. Juni 2009: Straßenrennen in Unterdanegg, 59 km bzw. 106,2 km

1. Hans Unterguggenberger (Master 6)

Manfred Koch (Amateure) aufgegeben

 

28. Juni 2009: Österreichische Straßenmeisterschaft Mädchen in Unterdanegg, 47,2 km

12. Stephanie Strobl (Mädchen)

 

28. Juni 2009: Kärntner FESTINA-Seen-Radrundfahrt in Keutschach, 104,4 km

4. Robert Bartonek (Senioren II)

 

28. Juni 2009: Straßen-Europameisterschaft in Zd´ar nad Sazavou (Tschechien), 43,1 km

2. Siegfried Rothauer (Master 9)

Ergebnisse Mai 2009

1. Mai 2009: Kriterium in Ebreichsdorf, 16,8 km bzw. 21 km bzw. 63 km bzw. 25,2 km

1. Hans Unterguggenberger (Master 6)

6. Robert Bartonek (Master 2)

17. Manfred Koch (Amateure)

Stephanie Strobl (U 15/Mädchen) aufgegeben

 

1. Mai 2009: Straßenrennen um die FESTINA-Roadbike-Trophy in Schwanenstadt, 45 km

2. Siegfried Rothauer (Master IV-VI)

2. Mai: Straßenrennen um den Großen EUROPA-Preis in Znaim (TCH), 122,6 km

3. Robert Bartonek (Master 50+)

 

2. Mai 2009: Einzelzeitfahren um den FESTINA-Preis in Schwanenstadt, 14,5 km

4. Siegfried Rothauer (Master IV-VI)

6. Hans Unterguggenberger (Master IV-VI)

 

2. Mai 2009: Oberwarter DIESEL-Kino-Nachwuchsradsporttage, Einzelzeitfahren in Oberwart, 12,6 km

6. Stephanie Strobl (Mädchen)

 

3. Mai 2009: Karawanken-Radrundfahrt in Kirschentheuer, 141 km

5. Robert Bartonek (Senioren 1)

 

3. Mai 2009: Oberwarter DIESEL-Kino-Nachwuchsradsporttage, Straßenrennen in Oberwart, 35,2 km

10. Stephanie Strobl (Mädchen)

 

9. Mai 2009: Straßenrennen um den Grand Prix Barjanski in Sujici/Dobrovi (SLO), 78 km

12. Robert Bartonek (Master 50+)

 

17. Mai 2009: Rundstreckenrennen in Ried/Innkreis, 54 km bzw. 34,2 km

Stephanie Strobl (Kat.U-15/Mädchen) und Manfred Koch (Kat. Amateure) aufgegeben

 

17. Mai 2009: Straßenrennen in Königslachen bei Schrobenhausen um den Großen Preis der Stadtsparkasse Schrobenhausen (BRD), 48,5 km

16. Robert Bartonek (Senioren 2)

22. Hans Unterguggenberger (Senioren 3/4)

 

21. Mai 2009: Schwechater Radmarathon, 121,5 km

1. Hans Unterguggenberger (Altersklasse 5)

4. Robert Bartonek (Altersklasse 2)

 

23. Mai 2009: Kriterium in Loretto, 15,7 km bzw. 15km

1. Siegfried Rothauer (Master 6)

3. Hans Unterguggenberger (Master 6)

6. Robert Bartonek (Master 2)

 

24. Mai 2009: Kriterium in Oberwaltersdorf, 45 km bzw. 24 km bzw. 15,7 km

1. Siegfried Rothauer (Master 6)

2. Hans Unterguggenberger (Master 6)

9. Stephanie Strobl (U-15/Mädchen)

18. Manfred Koch (Amateure)

 

30. Mai 2009: Paltentaler Jugendtour, Bergrennen Trieben – Oppenberg/Almwirt, 88,2 km bzw. 9 km

20. Stephanie Strobl (U-15/Mädchen)

45. Manfred Koch (Amateure)

 

31. Mai 2009: Paltentaler Jugendtour, Straßenrennen in Trieben, 25 km bzw. 100 km

18. Stephanie Strobl (U-15/Mädchen)

49. Manfred Koch (Amateure)

 

30./31. Mai: Paltentaler Jugendtour in Trieben, Gesamtwertung

17. Stephanie Strobl (U-15/Mädchen)

 

31. Mai 2009: Kärntner Nockalm-Marathon in Bad Kleinkirchheim, 62,5 km

8. Robert Bartonek (Männer 3)

Ergebnisse April 2009

4. April 2009: Straßenrennen St. Johann/Herberstein – Großwilfersdorf – Kaibing, 40 km

25. Robert Bartonek (Kat. A)

 

12. April 2009: Rundstreckenrennen in Grosuplje (SLO), 80,6 km

56. Robert Bartonek (absolut) * Master 50+ > 4.

 

13. April 2009: Straßenrennen in Grosuplje (SLO), 156 km

69. Robert Bartonek (absolut) * Master 50+ > 1.

 

18. April 2009: Einzelzeitfahren in Ybbs, 12,8 km

2. Hans Unterguggenberger (Master VI)

13. Robert Bartonek (Master II)

15. Stephanie Strobl (Mädchen)

27. Manfred Koch (Amateure)

 

19. April 2009: Kirschblütenrennen in Wels, 35,4 km bzw. 70,8 km bzw. 106,2 km

9. Robert Bartonek (Master II)

85. Manfred Koch (Amateure)

Stephanie Strobl (Mädchen) nach Sturz aufgegeben

 

25. April 2009: Lavanttaler Radrundfahrt in Wolfsberg, 52,2 km

1. Siegfried Rothauer (Master VI)

Robert Bartonek (Master) nach Defekt aufgegeben

 

26. April 2009: Radmarathon Rund um den Neusiedler See in Mörbisch, 130 km

16. Robert Bartonek (Klasse 50+)

 

26. April 2009: Tiroler Saisoneröffnungsrennen, Rundstreckenrennen in Langkampfen/Niederbreitenbach, 30,4 km

9. Stephanie Strobl (Mädchen)

Ergebnisse März 2009

8. März 2009: Großer Straßenpreis von Murska Sobota (SLO), 65 km

1. Robert Bartonek (Master)

 

15. März 2009: Großer Straßenpreis des Casinos/Cabarets Mond in Sentilj (SLO), 54,3 km

1. Robert Bartonek (absolut)

 

22. März 2009: Rundstreckenrennen um den Großen Feratel-Media-Technologies-Preis in Zalaegerszeg (H), 46,9 km

8. Robert Bartonek (Master)

 

27. März 2009: Giro di Gorenjska, 1. Etappe: Nacht-Rundstreckenrennen in Kranj (SLO), 49 km

42. Robert Bartonek (Master 40+)

 

28. März 2009: Giro di Gorenjska, 2. Etappe: Kranj – Jesenice (SLO), 69 km

32. Robert Bartonek (Master 40+)

 

28. März 2009: Giro di Gorenjska, 3.Etappe: Bled – Kranj (SLO), 55 km

42. Robert Bartonek (Master 40+)

 

29. März 2009: Giro di Gorenjska, 4. Etappe: Rund um Kranj (SLO), 126 km

15. Robert Bartonek (Master 40+)

 

27.-29. März 2009: Giro di Gorenjska (SLO), 299 km

9. Robert Bartonek (Master 40+)