03.07.2016 – Bad Kleinkirchheim Kärntenmarathon

Regenschlacht beim Kärntenmarathon:

Pünktlich zum Start um 7 Uhr 45 zeigt JAHWE wieder seine unerreichte Kompetenz als alter Wettergott der Israeliten. Er hat nichts verlernt… Aber er hat sich verrechnet beim HANS.

Während alle auf den Wetterbericht ( stark bewölkt, windig, Niederschläge erst am frühen Nachmittag ) blind vertrauten, hatte der Luchs die Regenjacke griffbereit in der Trikottasche und 20 Sekunden vor dem Start  auch schon übergezogen. Den meisten rann nach wenigen Kilometern das Wasser oben hinein und unten wieder heraus.

HANS bewegt sich im Vorderteil des großen Haufens, verliert in den ersten 2 Abfahrten ziemlich Zeit, die er aber beim langgezogenen Berganstieg wieder aufholt. Die 3. Abfahrt souverän gemeistert.

Im 8 km Schlußanstieg zahlreiche Herumeiernde überholt.

Den wie jedes Jahr am Start stehenden Landeshauptmann vor den seit dem Vorjahr mehr und größer gewordenen Schlaglöchern bei der ersten Abfahrt gewarnt. Ob er daraus Konsequenzen zieht, wird man ja nächstes Jahr sehen.

Man könnte ja die größten Exemplare analog zu den Kopfsteinpflasterpassagen bei PARIS – ROUBAIX mit Nummern versehen, und vielleicht das größte, das immerhin eine Länge von 2 Metern hat und an der tiefsten Stelle 10 cm mißt, mit dem Namen des LH adeln

Im übrigen könnten sich alle anderen Landeshauptlinge Österreichs vom Dr. Peter KAISER eine Scheibe abschneiden… wenn ich mir so die meist bla bla emittierenden Politfiguren bei so einer Veranstaltung als Teilnehmer vorstelle…

Conclusio: Klasse über 75 ( heuer stark besetzt… die jungen 75 er rücken nach, wie es der MANFRED so trefflich zu formulieren verstand ) einwandfrei gewonnen.

Damit ist der Sack für heuer zu:

1. Platz CONSUL Marathon Cup
1. Platz AUSTRIA TOP TOUR.

Ja, und wo war die MIRIAM ( gemeldet ) ?
Die lag nach eigenem Bekunden im Bett, und das schon seit Donnerstag.

Hat aber niemand gewußt. Na, jedenfalls ist sie nicht naß geworden – vom Regen.

Eine Antwort auf 03.07.2016 – Bad Kleinkirchheim Kärntenmarathon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.