Monatsarchive: Januar 2016

Lügenpresse

Von: Mag.pec. Hans UNTERGUGGENBERGER
Gesendet: Mittwoch, 06. Jänner 2016 00:49
An: kompakt@tt.com
Betreff: Zahlreiche Übergriffe auf Frauen in KÖLN

Sehr geehrte Redaktion !                                                                          Offene E-post e-geht an Verteiler

Ich nehme Bezug auf Ihren o.z. Artikel auf Seite 8 Ihrer TT -Kompaktzeitung vom 5. Jänner  2016. Sie schreiben: Demnach haben auf dem Bahnhofvorplatz Gruppen von je fünf bis 20 Männer Frauen umzingelt, sexuell belästigt und ausgeraubt.

Den Unterschied zwischen 20 und zweitausend Personen will ich Ihnen gerne aufgrund der herrschenden , weitverbreiteten mathematischen Insuffizienz gnädig nachsehen. Polizeibericht darüber lesen !!

Was ich aber nicht nachsehen kann, ist bei den in Ihrem Bericht  euphemistisch “ Männer “ genannten Personen den Hintergrund wohlweislich gutmenschlich zu verschweigen.

Und daß Sie‘ s gleich wissen: ich war zu Silvester an dem genannten Ort:
Tausende Neger und Orientalen, und wenig älter als zwanzig oder dreißig, von Ihnen und Ihresgleichen willkommen geheißen, warfen Pyrotechnikartikel mitten unter die Menge, grölten, warfen mit Glasflaschen, verschütteten den davor extrahierten Alkohol und urinierten und defäkierten völlig scham- und hemmungslos an eben der Stelle, wo Ihnen gerade danach war. Frauen wurden von diesen Halbwilden als wohlfeile Jagdobjekte betrachtet und ihrer Habe beraubt.

Einer der Bedrängten konnte ich insoweit helfen, als ich sie – nicht ohne Schrammen – aus dieser jeder menschlichen Regung baren Horde unter Hintanlassen eines Großteils ihrer Bekleidung und eines ihrer Verfügungsgewalt entzogenen Smartphones herausmanövrieren konnte.

re fut schiß wellkahm

Mit der Ihnen gebührenden Achtung

Hans UNTERGUGGENBERGER

Althistoriker

Nachsatz: ich bin für derlei Ereignisse und die Berichterstattung darüber  äußerst dankbar, da sie in mein Opus

Österreich hat sich abgeschafft als üppige Exkurse Eingang finden werden.

Freuen Sie sich darauf – SARRAZIN wird sie ein laues Lüftchen dünken.