Monatsarchive: Februar 2014

Tour de France / Normandie

Als begeisterter Rennradler und Hobbyfotograf hat Roman mit Partnerin ihren Urlaub 2013 so geplant, um während ihrer Normandie-Rundreise punktgenau zum Einzelzeitfahren der Tour de France in Mont Saint Michel einzutreffen.

Sie haben die Atlantikküste entlang der Kreidefelsen, die D-Day Landungsstrände, Chateaus und die Cidre – Straße erkundet.

In einem Weinfass, in Schlössern und Herrenhäusern haben sie gespeist und genächtigt wie Gott in Frankreich   😉

Die schier unendlichen Weiten und kaum befahrenen Straßen laden zum Rennrad touren ein.
Bei der Tour selbst haben sie alle Fahrer fotografiert und den Tour – Teufel getroffen.

5.000 Fotos, unzählige bleibende Eindrücke und Unterlagen zur Rundreise sowie Unterkünfte und Sehenswürdigkeiten haben sie gesammelt. Hier nun ein kleinen Auszug…
hofer_roman_normandie

Eine kleine Spitalsgeschichte

Vom Spital glaubt man unbedingt
Daß es dem Menschen Nutzen bringt….

 

Und wer immer die Geschichte für bare Münze hält,
ist gleich unbedarft wie alle jene, die aus der
Leistungsdiagnostik nichts gelernt haben…..

Schluß der Geschichte.