Kolsass-Bergrennen, 5,7 km

Sonntag, 2. Oktober: Kolsass-Bergrennen, 5,7 km

Der traditionelle Saisonabschluß, das Kolsass-Bergrennen, litt diesmal etwas unter einer unglücklichen Terminwahl: am selben Wochenende fanden imSüdburgenland die österreichischen Bergmeisterschaften statt. Nur ganz wenige fanden den Weg von Rechnitz nach Kolsass. Von der UGB-Renngemeinschaft stasrtete nur Andrea Knapp, die in 35:19 den 4. Rang belegte. Der Sieg ging an Regina Helfenbein, die sich in 29:45 durchsetzte. Auf den 590 Höhenmetern und Steigungen bis 16%.

Andrea kurz vor dem Ziel

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.