Kärnten-Radmarathon in Bad Kleinkirchheim, Zwei-Seen-Marathon, 65 km

Sonntag, 29. Mai 2011: Kärnten-Radmarathon in Bad Kleinkirchheim, Zwei-Seen-Marathon, 65 km

Im Rahmen des Kärnten-Radmarathons in Bad Kleinkirchheim wird auch eine kürzere, 65 km lange Zwei-Seen-Runde gefahren, bei der auch der Niederösterreicher Roman Hofer aus der UGB-Renngemeinschaft teilnahm. Zwei Anstiege und insgesamt 946 Höhenmeter bescheinigen auch dem „kleinen Bruder“ des Nockalm-Marathons ein durchaus anspruchsvolles Streckenprofil.

Roman Hofer belegte dabei den hervorragenden 20. Rang, was immerhin Platz 4 in seiner Altersklasse bedeutete. Tagessieger Patrick Plankensteiner (Bike-Erlebnis Osttirol) legte die Strecke in 1:44:48 Stunden (= 37,21 km/h) zurück, Hofer hatte mit 1:52:11 nur 7:23 Minuten Rückstand.

In der Gesamtwertung des Consul-Senioren-Marathon-Cups liegt Roman Hofer jetzt nach zwei Bewerben mit 19 Punkten an der 4. Stelle. Zwischenstand: 1. Gottfried Lang (Team Instec) 7 Punkte, – 2. Harald Pötscher (RC Pyhrn-Priel) 11 Punkte, – 3. Hannes Schmölz (St. Pölten) 13 Punkte, – 4. Roman Hofer (RC Union Unterguggenberger Wörgl) 19 Punkte, – 5. Wolfgang Huber-Juratsch (BRD, McPirate-Hamburg) 21 Punkte.

Nächster Bewerb: Leithaberg-Marathon am 12. Juni in Purbach.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.