Straßenrennen in Tisina (Slowenien), 58 km

Sonntag, 15. Mai 2011: Straßenrennen in Tisina (Slowenien), 58 km

Bei kühlem, aber dennoch sonnigem Wetter startet der Grazer Robert Bartonek beim schon traditionellen Straßenrennen in Tisina, das auf jährlich wechselnder Strecke ausgetragen wird. Diesmal haben die Veranstalter einen kleinen, kurzen, kurvigen Rundkurs gefunden, auf dem die Fahrer 10 Runden zurücklegen.

Bartonek zeigt einen deutlichen Formanstieg, fährt sehr aktiv, ist bei einigen Attacken dabei, und auch als sich das Feld dann teilt, ist er in der vorderen Hälfte. Zwar kann die zweite Hälfte wenig später wieder aufschließen, für das Selbstvertrauen des Grazers ist diese Leistung aber Balsam.

Aber gerade, als sich im Finale die Attacken mehren, als Bartonek konzentriert an der Spitze fährt, entwischt eine fünfköpfige Gruppe, die dann nicht mehr eingeholt wird. In den letzten eineinhalb Runden können diese Fünf noch eineinhalb Minuten Vorsprung herausfahren, und der völlig unbekannte Janez Voduzek aus Celje gewinnt dieses Rennen. In der weit auseinandergezogenen Hauptgruppe belegt Robert Bartonek 1:56 Minuten dahinter den 13. Rang.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.