Freitag, 27. August 2010: Phyrn-Priel-Radsporttage, Amateur-Tour, Einzelzeitfahren in Windischgarsten, 17,8 km

Der Niederösterreicher Manfred Koch nahm als einziger Starter der UGB-Renngemeinschaft an der erstmals ausgetragenen Amateur-Tour im Rahmen der Phyrn-Priel-Radsporttage teil, die bisher ja als „Youngster-Tour“ im Raum Liezen/Trieben ausgefahren wurde.

Das Einzelzeitfahren in Windischgarsten über 17,8 km ging erwartungsgemäß an den hohen Favoriten Thomas Mairhofer (SK ARBÖ VÖEST Linz), der sich mit einem Schnitt von 47,4 km/h und einer Fahrtzeit von 22:33 ganz klar und souverän durchsetzte. Er verwies Klaus Exner (RC Grafenbach NÖ-Süd) um 1:05 Minuten und Christian Gruber (H&N-Radcenter) um 1:09 Minuten auf die Plätze. Manfred Koch zeigte eine sehr gute Leistung und belegte mit einer Zeit von 25:06 Minuten (Rückstand 2:33 Minuten) den 18. Rang unter den 32 Startern. Auf Platz zwei fehlten ihm nur knappe anderthalb Minuten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.