16. August 2009: Deutschlandsberger Welt-Senioren-Radsportwoche, Paarzeitfahren Frauental – Bad Gams – Deutschlandsberg, 14,3 km

Im Paarzeitfahren am Sonntag ging der Grazer Robert Bartonek als einziger der UGB-Renngemeinschaft ins Rennen, zusammen mit dem Kremser Gerald Leutgeb, seinem langjährigen Klubkollegen beim SC Tiroler Radler Bozen, startete Bartonek in der Kategorie „Großer & Kleiner Chef 2“.

In dem heuer sehr großen Starterfeld von 53 Paaren belegten die beiden nach einer soliden Leistung den guten 21. Rang, nachdem sie bereits nach knapp 3 km dasösterreichische Paar Klaus Grünwalder/Karl Garber eingeholt hatten. Schließlich fuhren sie eine Zeit von 19:51 Minuten, wobei sie genau 2:01 Minuten Rückstand auf das russische Siegerpaar Yuri Demanov und Vladimir Zyryanov aufweisen, die in 17:49 Minuten die Strecke absolvierten und damit Helmut Pitzl und Gerhard Hrinkow um 10 Sekunden auf den zweiten Platz verweisen konnten.

Da dieser Bewerb nicht zur Gesamtwertung der Radsportwoche zählte, blieb in der Gesamtwertung das Ergebnis des Kriteriums am Vortag als Gesamtstand erhalten.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.